Fortbildung und Prävention

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Jede Anmeldung muss schriftlich erfolgen.
Kurse können bis zu 4 Wochen vor Beginn abgesagt werden.
Bis zu 2 Wochen vorher berechnen wir 20% der Kursgebühr,  wenn kein Ersatzteilnehmer genannt wird, danach ist der volle Beitrag fällig.

Der Veranstalter hat das Recht, Termine bei ungenügender Teilnehmerzahl abzusagen.